Für die Darstellung von Vokalen stehen sowohl einfache als auch komplexe Vokalzeichen zur Verfügung (siehe auch Erläuterungen zur Vokal-Tabelle unten). Komplexe Vokalzeichen können sich aus einfachen Vokalzeichen und aus gewissen Konsonantenzeichen (vor allem  und ) zusammensetzen.

Zur Verwendung von  und  in komplexen Vokalzeichen: Mit Ausnahme der beiden einfachen Vokalzeichen für die Darstellung von ai ( und ) und der grafischen Realisierung von ao als  - findet man stets die zu den Konsonantenzeichen gerechneten Zeichen  [j] bzw.  [w] als grafische Realisierung des Endbestandteils schließender Diphthonge oder Triphthonge.

Die Zeichen/Zeichenkombinationen ฤๅ und ฦๅ sind,epigraphisch gesehen, die TR von altindischem , und . Im Sanskrit werden diese Laute traditionell zu den Vokalen gerechnet, die dazu gehörigen Zeichen werden in den indischen Schriften i. A. entsprechend unter den Vokalzeichen eingereiht. Im Thai werden  /rúe/, ฤๅ /rue:/,  /lúe/ und ฦๅ /lue:/ jedoch als Kombination von Konsonant /r/ bzw. /l/ und Vokal [ɨ]/[ɨ:] (ungerundetes 'ü', ttranskribriert ue) aufgefasst, bzw.  wird entweder /rí/, /rúe/ oder /rôe:/ gesprochen. Deshalb werden ฤๅ alphabetisch entsprechend unter den Konsonantenzeichen nach  (/r/) und ฦๅ nach  (/l/) eingeordnet.

Beim Lesen der Thai-Schrift muss man auch zwischen einigen Konsonanten ein kurzes [o] oder [a] lesen, letzteres oft bei Wörtern mit Pali-/Sanskrit-Etymologie. In diesem Fall werden die Vokale als "dem Konsonantenzeichen inhärent" gesehen. In einigen Fällen dient das kurze a als Sprossvokal.

Zeichen Name Romanis. Laut
o ang o [ɔ]
—ะ sara a a [a]
—ั— mai han-akat a [a]
—ัว mai han-akat wo waen ua [ua]
—ัวะ sara ua ua [ua]
—า sara a a []
—ำ sara am am [am]
—ิ sara i i [i]
—ี sara i i []
—ึ sara ue ue [ɯ]
—ื sara ue ue [ɯː]
—ุ sara u u [u]
—ู sara u u []
เ— sara e e []
เ—ะ sara e e [e]
เ—า sara e...sara a ao [ao]
เ—าะ sara o o [ɔʔ]
เ—ีย sara e...sara i yor yak ia [ia]
เ—ียะ sara ia ia [iaʔ]
แ— sara ae ae [ɛː]
แ—ะ sara ae ae [ɛ]
โ— sara o o []
โ—ะ sara o o [o]
ใ— sara ai maimuan ai [ai]
ไ— sara ai maimalai ai [ai]

 

 

 


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.